Vorstand

Im November 2000 trafen sich 32 IHC-Freunde im Luftkurort Ehlscheid um sich näher kennen zu lernen und die weitere Vorgehensweise zur Gründung eines eingetragenen Vereins festzulegen. Für dieses erste Treffen wurde ein Schnittmodell des IHC-Zweizylinder-Vorkammermotors aus dem früheren IHC-Werk in Neuss besorgt. Auf einen fahrbaren Wagen aufgebaut war es schnell Mittelpunkt der Veranstaltung. Nach gründlichem Meinungsaustausch wurde dann beschlossen, den Verein "IHC-Schlepper-Freunde Südwest e.V." zu gründen.

 

Am 17 Dezember 2000 gründeten dann 22 Mitglieder in der ersten Generalversammlung in Ehlscheid im Westerwald den Verein. Bis Anfang 2004 ist die Mitgliederzahl auf ca. 50 angestiegen. Heute besteht der Verein aus 90 Mitgliedern, davon 12 Jugendliche, und wächst ständig weiter.

 

Die Vorstandsmitglieder

 

Thomas Hofmann (Vorsitzender)

Armin Klingler (Stellvertretender Vorsitzender)

Werner Zimmermann (Schriftführer)

Hans Brost (Kassenwart)

Horst Spengler (Beisitzer)

Ulrich Veit (Beisitzer)

Vereinssitz ist in Waldbrunn Ellar

(bei Thomas Hofmann)

 

IHC Schlepper-Freunde Südwest e.V.

Geschäftsstelle

Am Mühlwald 11

65620 Waldbrunn Ellar

Telefon (06436) 949555

Peter -Josef, Thomas und Bernd Hofmann sowie Peter Nix

- Schöne Zeiten -

Gründungsvorstand 2000 (von links nach rechts):

Peter Nix, Jörg Weinand, Fred Blümle, Werner Zimmermann